· 

DIY Handpeeling

Seit einigen Tagen ist es ziemlich kalt geworden. Zu dieser Jahreszeit leidet auch die Haut darunter. Vor allem unsere Hände werden sehr trocken und spröde. Daher habe ich heute eine Anleitung für euch, um eure Hände zu pflegen. Mit den einfachsten Hausmitteln könnt ihr euch ganz leicht ein pflegendes Handpeeling selbst machen.

 

Was ihr dazu braucht:

100g Kokosöl

100g Zucker

 

Zubereitung:

Das Kokosöl lasst ihr auf der Heizung etwas weich werden, falls es zu fest ist. Dann gebt ihr einfach den Zucker dazu, vermischt alles und schon ist das Handpeeling fertig.

 

Anwendung:

Mit dem Peeling massiert ihr sanft eure Hände. Danach wascht ihr es gründlich ab. Zum Schluss cremt ihr eure Hände ein und ihr seid perfekt gerüstet für die kalten Tage.

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Ein-kleiner-Blog (Mittwoch, 19 Dezember 2018 15:21)

    Mit Massageöl und Zucker habe ich auch schon ein Peeling gemacht. Danke für den Link und es wäre nett, wenn Du noch einen Link zur Linkparty machst.
    LG Elke