· 

Christmas bucket list

So langsam kommt bei mir nun richtig die Weihnachtsstimmung auf. Überall werden schon die Lichterketten aufgehängt und die Weihnachtsmärkte aufgebaut. 

 

Um euch auch schon in Stimmung zu bringen und euch die Vorweihnachtszeit zu verschönern, habe ich euch heute eine Liste erstellt, mit 10 Dingen, die man bis Weihnachten machen kann.

1. Adventskalender basteln

Schon als Kind hatte man sich auf einen Adventskalender gefreut. Dadurch verging das Warten auf den Weihnachtsabend wie im Flug. Auch im Erwachsenenalter ist ein Adventskalender noch etwas besonderes. Deshalb habe ich wie letztes Jahr meinem Freund einen Adventskalender selbst gemacht. Er war erneut sehr davon begeistert. Es müssen nicht einmal große oder teure Geschenke darin sein. Die Geste zählt. 

2. Zeit mit Familie und Freunden

Die Familie und Freunde sind das Wichtigste im Leben, nicht nur an Weihnachten. Doch zur Weihnachtszeit ist es am schönsten, wenn man sie mit seinen Liebsten verbringen kann.

3. Plätzchen backen

Plätzchen gehören einfach zu Weihnachten dazu. Sie sind ganz einfach selbst gemacht und ein tolles Mitbringsel für eure Liebsten. Ein Rezept für Butterplätzchen findet ihr hier.

4. Weihnachtsmarkt besuchen

Der Besuch auf dem Weihnachtsmarkt ist für mich der Weihnachtszauber: Heißen Punsch oder Glühwein trinken, Crépes oder heiße Maronen essen -  schon kommt die Adventsstimmung von alleine auf.

5. Wunschzettel schreiben

Ja, als Erwachsener glaubt man nicht unbedingt noch an den Weihnachtsmann. Doch warum nicht trotzdem mal wie früher einen Wunschzettel schreiben? Es müssen nicht unbedingt materielle Dinge darauf stehen. Was wünscht ihr euch? Was wolltet ihr schon immer einmal erreichen? Wolltet ihr schon immer einmal etwas neues ausprobieren? Schreibt es auf und beschenkt euch selbst, indem ihr diese Träume und Ziele verwirklicht.

6. DIY Weihnachtsdeko

Weihnachtsdeko muss nicht immer teuer sein. Wir haben einen Teil von unserer Deko für dieses Jahr selbst im Wald gesammelt - Nüsse, Tannenzapfen, Hölzer,... 

Auch werde ich noch etwas selbst basteln. So kann man sich sein Weihnachtsfeeling selbst gestalten und ist auch noch stolz auf seine eigene Arbeit. 

7. Zeit für sich selbst

Die Weihnachtszeit kann auch mal etwas stressig werden. Deshalb sollte man sich selbst nicht vergessen und sich mit etwas Ruhe beschenken.

8. Weihnachtslieder singen

Für mich war es immer das Schönste, an heilig Abend mit der Familie zusammen zu sitzen, Weihnachtslieder zu hören und zu singen. Meine Schwester und ich hatten auch immer etwas dafür auf dem Klavier oder der Gitarre einstudiert. Für mich wird das gemeinsame Singen immer dazu gehören. 

9. Schneespaß

Einen großen Wunsch gibt es natürlich immer: weiße Weihnacht. Ich bin zwar kein Wintermensch, aber auch für mich gehört der Schnee zu Weihnachten einfach dazu. Es gibt auch so viele Möglichkeiten, Spaß im Schnee zu haben. Ihr könnt eine Schneeballschlacht oder einen Schnee-Engel machen, einen Schneemann bauen oder Schlitten fahren. Dadurch fühlt man sich befreit und kann wieder einmal Kind sein. Auch Schlittschuhlaufen gehört für mich jeden Winter dazu. Heute war für uns seit der Saisoneröffnung auch wieder der erste Tag in der Eishalle. 

10. Weihnachtsbaum schmücken

Was an Weihnachten nicht fehlen darf ist der Weihnachtsbaum. Der Platz für Familie, Geschenke, gemeinsame Zeit. Das Schönste ist, ihn zusammen mit der Familie oder mit Freunden zu schmücken.

 

 

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0