· 

DIY Rentiernasen

Nun macht sich jeder wieder Gedanken, was man denn zu Weihnachten verschenken kann. Ich selbst verschenke gerne etwas Selbstgemachtes. Was ich ziemlich süß finde, sind die Rentiernasen. Das sind einfach selbst gemachte Marzipankartoffeln - insgesamt 8 Stück plus eine rote Schokokugel, symbolisch für die 9 Rentiere des Weihnachtsmannes. Mit meiner Anleitung und meiner Druckvorlage, die ihr downloaden könnt, wenn ihr runter scrollt, könnt ihr diese ganz einfach zu Hause nachmachen und als Geschenk oder Mitbringsel verschenken. Auch als Last-Minute Geschenk sind sie schnell zubereitet.

 

 

Was ihr dafür braucht (ergibt ca. 40 Marzipankartoffeln):

250 g blanchierte gemahlene Mandeln

250 g Puderzucker

60 ml Mandelmilch

1/2 Fläschchen Bittermandelaroma

Bei Bedarf Backkakao oder Trinkschokoladenpulver

Klarsichtbeutel

Rote Schokokugeln

Tacker oder Kleber

Drucker

 

Zubereitungszeit: ca. 30-45 Minuten

 

Zubereitung:

1. Gibt die Mandeln und den Puderzucker in eine Schüssel und rühre alles mit einem Rührgerät auf niedrigster Stufe grob durch.

 

2. Gib das Bittermandelaroma dazu und gieße nach und nach die Mandelmilch dazu. Falls der Teig noch zu bröselig sein sollte, gieße noch etwas Mandelmilch nach.

 

3. Forme den Teig nun zu Marzipankartoffeln. Wenn du möchtest, rolle sie noch kurz durch einen Teller mit Kakaopulver.

 

4. Für die Beutel druckst du die Etiketten so oft aus, je nachdem wie viele Tüten du machen möchtest. Schneide sie zurecht und falte sie in der Mitte.

 

5. Dann befüllst du die Beutel jeweils mit 8 Marzipankartoffeln und einer roten Schokokugel.

 

6. Die Öffnung der Tüte schlägst du einmal um und tackerst daran das Etikett fest. Am Besten druckst du die Etiketten auf etwas dickerem Papier aus, dann sind sie etwas stabiler. Nun kannst du die Rückseite der Etiketten noch beschriften. Und schön sind deine süßen Rentiernasen fertig und bereit zum Verschenken :)

 

Download
Download Etiketten Rentiernasen
Rentiernasen_Vorlage.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.6 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Ein-kleiner-Blog (Dienstag, 18 Dezember 2018 15:22)

    Deine Rentiernasen und andere DIYs darfst du gern bei mir verlinken: https://ein-kleiner-blog.blogspot.com/2018/12/linkparty-froh-und-kreativ-jeden-monat.html
    LG Elke

  • #2

    Miss Lifelover (Mittwoch, 19 Dezember 2018 14:52)

    Hallo liebe Elke,

    tolle Idee, vielen Dank! :)

    Viele Grüße
    Melanie