· 

Lasagne mit Blattspinat

Heute bekommt ihr das Rezept für eine schnelle Spinatlasagne.

 

Zutaten für 4 Personen:

9 Lasagneblätter

500 g Blattspinat

2 Zwiebeln

2 Knoblauchzehen

Öl

Salz

Pfeffer

Muskatnuss

300 g Frischkäse

100 g Bergkäse

3-4 EL Milch 

4-5 Stiele Thymian

3 große Tomaten

40 g Parmesankäse

 

 

Zubereitung:

1. Koche die Lasagneblätter nach Packungsanweisung in Salzwasser. In Eiswasser abschrecken und abtropfen lassen. Wasche den Spinat. Die Zwiebel und den Knoblauch schälst du und würfelst du in in feine Stücke.

 

2. In einer großen Pfanne erhitzt du Öl und dünstest darin die Zwiebeln und den Knoblauch an. Dann gibst du den Spinat hinzu und lässt ihn unter rühren zusammenfallen. Das alles würzt du mit Salz, Pfeffer und Muskat und drückst es in einem Sieb leicht aus. 

 

3. Den Bergkäse raspelst du und den Frischkäse, Bergkäse und die Milch verrührst du glatt. Den Thymian wäscht du, schüttelst ihn trocken und rührst in grob geschnitten unter. Die Käsecreme schmeckst du mit Salz und Pfeffer ab. Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden.

 

4. In eine ausgestrichene Auflaufform verteilst du eine dünne Schicht Soße, dann Lasagneblätter, Tomatenscheiben, etwas Spinat und Käsecreme. Das wiederholst du noch einmal und schließt mit einer Nudelschicht ab.

 

5. Reibe den Parmesan und streue ihn über die Lasagne. Auf der mittleren Schiene lässt du sie nun für ca. 10 Minuten bei 170° C goldbraun überbacken.

 

 

Zubereitungszeit: ca. 45 Minuten

Kommentar schreiben

Kommentare: 0