· 

Osterschalen aus Beton

Ostern steht vor der Tür und mir fehlte noch die passende Deko für unsere Wohnung. Doch ich wollte nicht etwas Gewöhnliches. Auf der Suche stieß ich auf die Seite von Creativ Company. Dort fand ich die Anleitung für Deko-Schalen aus Beton. Ich war sofort begeistert davon. Und da ich meine Begeisterung gerne mit dir teilen möchte, zeige ich dir heute, wie auch du dir selbst etwas Besonderes zu Ostern zaubern kannst.

 

Du brauchst dafür:

Beton für Kreative

Metallic-Farbe (z.B. Blau oder Perlmutt)

Luftballons

Einweghandschuhe

Pinsel

 

 

Anleitung:

1. Zuerst wiegst du Wasser und Beton ab. Die Mischung machst du nach Tabellenangabe auf dem Betoneimer, je nachdem wie groß oder wie viele Schalen du machen möchtest. 

 

2. Die Mischung verteilst du nun auf der Oberfläche eines aufgeblasenen Ballons und lässt alles ca. 24 Stunden trocknen.

 

3. Den Ballon schneidest du oben auf und lässt ihn platzen. Die Reste des Ballons entfernst du aus der Beton-Schale. 

 

4. Die Innenseite der Schale kannst du nun nach belieben mit Farbe anmalen und lässt alles trocknen.

 

 

Die Deko-Schalen können nun auch als Teelichthalter verwendet werden.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0