· 

Ibiza #5

[Werbung]


Die Insel ist nicht nur für Partys bekannt, sondern auch ein Paradies für Hippies. Daher konnten wir es uns nicht entgehen lassen, den berühmtesten Hippy Markt von Ibiza - "Punta Arabi" in Es Canar - zu besuchen.


Da der Ort von unserem Hotel eine halbe Stunde entfernt war, mieteten wir uns einen Roller. Da die Straßen gut ausgeschildert waren, war der Markt einfach zu finden.


Schon auf den Parkplätzen ging das Getümmel los. Obwohl der Markt jeden Mittwoch statt findet, scheint er immer gut besucht zu sein


Schon ab dem Eingang war es überwältigend. Stand an Stand mit selbst gemachten, ausgefallenen Dingen. Der Markt strahlte in allen Farben. Begleitet wurde alles mit melodischer Live-Musik. 


Die Menschen waren alle sehr entspannt und freundlich. Wir fühlten uns wie im Paradies.


Nachdem wir uns alles angeschaut hatten, entschieden wir, zum Hotel zurück zu fahren und dort durch die Straßen zu laufen. Wir kauften noch ein paar schöne Souvenirs, doch viel Zeit hatten wir nicht, denn die Koffer mussten schon wieder gepackt werden. Also genossen wir nun auch den letzten Abend im Hotel.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0